Urlaub auf Bali

Tipps & Informationen für den Urlaub auf Bali

Sehenswürdigkeiten in und um Ubud

Ubud ist das kulturelle Zentrum Balis. Sein Markt und die vielen kleinen Läden laden zum Schlendern und Einkaufen ein.

Die Umgebung Ubuds lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad oder dem Motorrad erkunden und auf einen Streifzug durch die Reisterrassen sollte man in keinem Fall verzichten.


Affenwald

Am Ende der Monkey Forest Road in Ubud findet man, die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit, den Affenwald. Dort tummeln sich hunderte von grauhaarigen Makaken. Der kühle und ruhige Urwaldsteifen lädt zu einem entspannten Spaziergang während der heißen Mittagsstunden ein. Die quirligen, frechen Äffchen sind niedlich zu beobachten, sollten jedoch keineswegs unterschätzt werden.


Petulu

Am späten Nachmittag lässt sich in Petulu ein interessantes Schauspiel beobachten. Tausende Kokoran-Reiher, die tagsüber auf den umliegenden Reisfeldern nach Nahrung gesucht haben kehren zu ihren Nistplätzen an der Allee in Petulu zurück.


Goa Gajah

Der Höhlentempel Goa Gajah (Elefantenhöhle) ist eines der ältesten Monumente Balis und eine beliebte Sehenswürdigkeit. Seinen Namen erhielt der Tempel von dem niederländischen Archäologen, der ihn 1923 wieder entdeckte und die am Eingang stehenden Dämonenfiguren als Elefantenköpfe mit großen Ohren deutete.


Advertisements

Teilen Sie Ihre Erfahrungen. Andere Leser freuen sich über Ihren Erfahrungsbericht und Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: