Urlaub auf Bali

Tipps & Informationen für den Urlaub auf Bali

Bali Wetter und Klima

In Bali findet man tropisches Klima mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit an. Es ist ganzjährig warm und die Wassertemperaturen laden das ganze Jahr zum Baden ein. Da Bali sehr nah am Äquator liegt gibt es nur zwei Jahreszeiten, die Trocken- und Regenzeit. In der Trockenzeit von Mai bis Oktober regnet es selten.  In den Monaten Dezember und Januar bringt der Monsum starke Regenfälle. Jedoch zeigt sich die Sonne selbst in diesen Monaten fast täglich.

Will man den Besuchermassen im August aus dem Weg gehen, bieten sich der Oktober, Mai und Juni an. Während dieser Monate muß man nicht mit längeren Regengüßen rechnen und es sind deutlich weniger Touristen auf der Insel als in der Hauptsaison. Aber auch im November, März und April findet man häufig stabiles Sonnenwetter vor. In diesen Monaten muß man sich allerdings darauf einrichten, dass es zu kurzen aber heftigen Regenfällen kommt.

Wem es an der Küste zu warm ist, kann in die höher gelegenen Regionen ausweichen. In den Hochlagen z.B. um Ubud ist es stets etwas kühler, jedoch ist dort auch häufiger mit Regen zu rechnen.

Aktuelles Wetter in Ubud

Teilen Sie Ihre Erfahrungen. Andere Leser freuen sich über Ihren Erfahrungsbericht und Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s